Religionslehrer und

-lehrerinnen i. K.

 

Andreas Neudecker, RL i. K.

Ich bin Andreas Neudecker, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Im kirchlichen Dienst bin ich seit 1995. Zuerst war ich Gemeindeassistent und –referent in St. Martin und St. Josef in Bamberg, seit 2000 bin ich als Religionslehrer i. K. im Bistum Eichstätt angestellt. Drei Jahre konnte ich da in einer Förderschule der Hauptschulstufe Erfahrungen sammeln – dort triffst du das geballte Leben!!

Im nunmehr vierten Jahr bin ich an der Volksschule in Lenting tätig und unterrichte in diesem Schuljahr sämtliche Jahrgangsstufen außer der dritten und sechsten. Die Arbeit dort macht mir meistens (!) Freude, besonders gerne arbeite ich mit den „Großen", also mit der 8. Klasse aufwärts. Festgestellt habe ich dabei vor allem eines: Die Hauptschule ist VIEL besser als ihr Ruf!


Konstanze Graf-Schechert

Jahrgang 1955

Meine Spiritualität, mein soziales Engagement,

meine Familie, mein tägliches Leben, meine

Ideen und Wünsche – alles hat einen guten

Platz in diesem Beruf. Es ist mein Traumberuf.“

 

1975

Abitur

1976

 

 

Praktikum in einer heilpädagogischen Einrichtung (München/Hasenbergl).

1976 – 1982

 

Studium der Pädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität, München.

1982

 

Abschluss mit Magister Artium in Pädagogik.

1982 - 1986

Tätigkeit als Sozialpädagogin in der offenen Jugendarbeit (Leitung eines Jugendzentrums

1983

 

Heirat

1984 - 1989

 

Geburt unserer drei Kinder.

1989 - 1992

 

 

Nebenberufliche Tätigkeit als Sozialpädagogin in einer Familienbildungsstätte.

1992 - 1996

 

Studium der Religionspädagogik und Kirchlichen Bildungsarbeit an der Kath. Universität Eichstätt, Abt. München.

 

 

seit 1996

 

Religionslehrerin an einer Förderschule in München.




          Home
 
          Aktuelles
          Der Förderverein
          Berufsbilder
              GR / GA
              RL i. K.
              Kategorial
          Fachliches
          Kontakt
          Downloads
          Ehemalige
          Mitglied werden
          Kompetenzbörse